Coaching für Einzelpersonen Angebote für Unternehmen Ausbildungen Coaching
Coaching-Begriff | Begriffsabgrenzungen | Voraussetzungen | Vorgehensweise | Methoden |  

 

 

 

„In Zukunft werden wir
      nicht mehr nur daran gemessen,

wie klug wir sind, oder
welche fachliche Expertise wir haben,

sondern vor allem daran,

wie geschickt wir 
         mit uns selbst
und
         anderen umgehen.“

 

Daniel Goleman 

 

Emotionale Intelligenz - was wir darunter verstehen

Emotionale Intelligenz ist der intelligente - d.h. bewußte, achtsame und erfolgreiche - Umgang mit eigenen Gefühlen, Vorstellungen und emotionalen Bedürfnissen und denen von anderen Menschen. Es ist eine Intelligenzform, die das Fühlen, Denken und Handeln verbindet.

Emotionale Intelligenz ist dabei die Summe der Kompetenzen in folgenden Feldern:

  • Intrapersonelle Intelligenz:
    • Selbstwahrnehmung (richtige Selbsteinschätzung, Selbstvertrauen etc.)
    • Selbstführung (emotionale Selbstkontrolle, innere Führung, Motivation etc.) 
  • Interpersonelle Intelligenz:
    • Soziale Wahrnehmung (Empathie etc.)
    • Beziehungsmanagement (Teamwork, Wechselwirkungen, Konfliktmanagement etc.)

Basis aller genannter Kompetenzen ist

  • Achtsamkeit
  • eine neugierige, annehmende und wertschätzende innere Haltung

Daher steht im Fokus unserer Arbeit auch die Stärkung von Achtsamkeit und der Aufbau einer förderlichen Haltung.

Warum ist emotionale Intelligenz so wichtig?

Emotionen sind eine hervorragende Quelle von Erkenntnissen über sich selbst und andere. Wie ein Frühwarnsystem können Sie vor Fehlern schützen. Viele erfolgreiche Menschen vertrauen bei Entscheidungen letztlich auf Ihre Gefühle bzw. Intuitionen.

Viele Menschen vermeiden im beruflichen Umfeld, Emotionen anzusprechen - und vertun somit die Chance, Erfolg-verhindernde emotionale Störfaktoren durch angemessene Ansprache und Umgang auszuräumen und neue Möglichkeiten zu entdecken. 

Andere geraten immer wieder in ungewollte Konflikte oder verlieren Sympathien und Anerkennung, weil sie Ihre Gefühle unkontrolliert ausleben.

Emotionale Intelligenz eine wesentliche Kernkompetenz im Umgang mit Kunden, in der Teamarbeit, als Führungskraft und letztlich Voraussetzung für Leadership.

Oft haben unserer KlientInnen sich bereits eine Menge Wissen in diversen Kommunikations-, Verkaufs- oder Führungsseminaren angeeignet und dennoch gelingt es nicht, emotional intelligentes Verhalten stringent umzusetzen. In unserer Arbeit stärken wir durch eine besondere Art des persönlichen Erlebens Ihre Umsetzungskompetenz von emotional intelligentem Verhalten.

Die erworbenen Fähigkeiten können Sie nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch unmittelbar im privaten Umfeld positiv nutzen.

 
  Druckbare Version  
     
Home Über uns Kontakt Sitemap Impressum AGB